Paleo Karottenkuchen

Klara Kopf für heiße Sommertage. Heute gab es diesen Paleo-Karottenkuchen zum Frühstück. Ich kann euch das Rezept nur wärmstens weiter empfehlen. Geht schnell und schmeckt herrlich saftig. Mit dem Klara Kopf Gewürz von Sonnentor bekommt er auch die richtige „Würze“.

IMG_2283
Paleo Karottenkuchen

Zutaten:

 

Zubereitung:

  1. Die Karotten reiben und beiseite stellen
  2. Die Eier schaumig schlagen
  3. Kokosmehl, Kokosöl, Honig, Backpulver und Gewürze untermengen
  4. Die Karotten unterheben
  5. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen
  6. Bei 170 Grad ca. 25 Minuten Umluft backen

 

IMG_2286
Paleo Karottenkuchen mit Klara Kopf Gewürz von Sonnentor

Serviervorschlag: Mit einer Kugel Vanilleeis, Klara Kopf Gewürz und frischer Minze

IMG_2290

 

*ka*

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s