Süßkartoffel Brownies

Sonntagsfrühstück im Bett und dann gibt es auch noch gesunde Schoko-Brownies. Ja, richtig gelesen: GESUND mit vielen frischen Früchten und selbst gemachter Marillenmarmelade von Mama. So lässt es sich leben.

IMG_5085
Süßkartoffel-Brownie

Neulich war ich wieder einmal in meiner Lieblingsstadt Barcelona unterwegs und habe ein tolles neues, vegetarisches Restaurant entdeckt. Die Freude war groß, als ich den Brownie auf der Speisekarte entdeckt habe. Da mich der Gedanke an diesen epischen Süßkartoffel Brownie nicht mehr los gelassen hat, musste ich den einfach selbst backen und ich bin begeistert. Deshalb MUSS ich dieses tolle Rezept einfach mit euch teilen.

IMG_5092
Frühstück im Bett

Gesund Naschen macht einfach Spaß und das Beste ist, dass nur natürliche Zutaten in ihrer Urform verwendet werden. Das bedeutet, dass das Rezept für die Paleo-Ernährung (also der Steinzeiternährung) geeignet ist und somit gerade voll im Trend liegt. 😉 Tend hin oder her, ich habe mit dem Süßkartoffel-Brownie eine Blindverkostung in meinem Freundeskreis durchgeführt und siehe da: keiner hat die gesunden Zutaten (bis auf das Kokosöl, das schmeckt man einfach heraus) bemerkt. Der Brownie eignet sich also auch für die richtigen Schokojunkies unter euch.

Sind das nicht Gründe genug sind um das Rezept mal auszuprobieren?

IMG_5084
Süßkartoffel-Brownie und frischer Smoothie

Zutaten:

  • 1 Süßkartoffel
  • 3 Eier
  • 60 g Kokosöl
  • 5 EL Kokosblütenzucker (oder Birkenzucker)
  • 1 EL Kokosraspeln
  • 4 EL Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Kokosmehl
  • 1 TL Bourbon Vanille
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL grob gehackte Walnüsse

Zubereitung:

Die Süßkartoffel fein reiben und in eine Schüssel geben. Danach die Eier, den Honig, das Kokosöl sowie eine Prise Bourbon-Vanille hinzumengen. Anschließen das Kakaopulver, das Backpulver und das Maismehl untermischen. Ganz zum Schluss noch die Walnüsse beimengen und in eine kleine Auflaufform füllen. Im Ofen für ca. 20 Minuten bei 180 Grad backen.

Probiert doch auch einmal meine veganen Mini Lemon Cakes ganz ohne Backen oder die klassische Punschtorte.

IMG_5081
Sonntagsfrühstück mit Bownie und frischem Smoothie

Zum perfekten Brunch darf ein frischer Smoothie nicht fehlen! Oben am Bild seht ihr meinen derzeitigen Favoriten, die Blueberry Pear Fusion mit erfrischender Gurke. 😉

*ka*

 

2 Gedanken zu “Süßkartoffel Brownies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s