Quinoa zum Frühstück

Mit Quinoa kann man Abwechslung in seinen Frühstücks-Alltag bringen. Es ist ein richtiges Superfood und liefert Power für den ganzen Tag. Ganz besonders angetan bin ich von der einfachen Zubereitung. Ein paar Zutaten zusammen in den Kochtopf geschmissen und fertig ist das gesunde Energie-Frühstück.

IMG_4581

Quinoa stammt aus Südamerika und ist dort eine altbekannte Getreideart. Quinoa ist ein besonders reichhaltiges Lebensmittel, da es viele wichtige Aminosäuren und Vitamine für unseren Körper enthält. Diese Urgetreidesorte ist glutenfrei und basisch, daher unterstützt es den Körper beim Entschlacken und entlastet den ganzen Magen-Darm-Trakt, der oftmals mit den aufgenommenen Gluten aus diversen Backwaren seine Mühe hat. Deshalb kann Quinoa den Körper auch beim Abnehmen unterstützen. Der ganze Organismus wird durch basisches Essen entlastet und dadurch fühlen wir uns fit, gesund und energiegeladen.

Rezeptbuch_mitLogo_Quinoa-Frühstück
Einkaufsliste Quinoa Frühstück

Zubereitung: Quinoa waschen und in Mandelmilch (alternativ geht auch Haselnussmilch) kochen. Nach Belieben mit Honig oder Kokosblütenzucker süßen. Eine Messerspitze Zimt und Vanille untermengen. Mit gehackten Mandeln bestreuen.

IMG_4586
Quinoa Frühstück

Mit dem Superfood lassen sich auch tolle Quinoa-Salate zaubern!

*ka*

2 Gedanken zu “Quinoa zum Frühstück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s