Saftige Maroni für Zuhause

Mhhhhmmm Winterzeit ist Maronizeit. Wer wie wir Maroni heiß liebt, verarmt mitunter recht schnell an den Maroniständen. Wesentlich günstiger kommt man mit selbst gebratenen Maroni durch den Winter. Leider werden diese aber oft sehr trocken im Backofen.

Unser Tipp für saftige Maroni: Maroni kreuzweise einschneiden und für 10 Minuten in ein Wasserbad legen. Danach auf einem Backblech ausbreiten und bei 220°C für ca. 25 Minuten im Ofen braten. Am besten noch eine ofenfeste Schüssel mit Wasser mit ins Rohr geben. 

Die Maroni sind fertig wenn die Schale aufplatzt und sie sich mit einer Gabel schön durchstechen lassen. Guten Appetit! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s