Schokotorte a la Katinka

Diese Torte ist glutenfrei, super einfach und beugt sogar Herzinfarkt vor.Schokolaaaaadeeee – wer liebt sie nicht?

Vor allem aber dunkle Schokolade denn, die ist sogar gesund! Je dunkler die Schokolade ist, desto gesünder ist sie. Der Grund sind die enthaltenen Kakao-Polyphenole (ja, das ist ein Zungenbrecher!). Diese werden nämlich in den Blutkreislauf aufgenommen und können dort die Oxidation der Zellen vermindern bzw. Ablagerungen von Fetten in den Blutgefäßen reduzieren. Das wiederum bedeutet, dass man dadurch einer arteriellen Verkalkung entgegen wirkt und damit im Umkehrschluss das Risiko eines Herzinfarktes senken kann. Außerdem enthalten die Walnüsse wichtige Omega-3-Fettsäuren! Wenn das nicht Grund genug ist zum Mixer zu greifen…

Zutaten:

  • 180 g Butter
  • 175 g Kochschokolade
  • 260 g Walnüsse
  • 100 g Rohrzucker
  • 4 Eier
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 EL Bourbon Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

Die Walnüsse malen und die Kochschokolade mit der Butter im Wasserbad zergehen lassen. Die Eier trennen und mit dem Eiklar, dem Vanillezucker sowie einer Prise Salz einen festen Schaum schlagen. Den Rohrzucker mit den Eidottern schaumig rühren, das Kakaopulver und einen Teelöffel Zimt beimengen. Die leicht abgekühlte Schokolade und die gemahlenen Walnüsse einrühren. Danach den Eischaum vorsichtig unter die Masse heben. In eine befettete Springform füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 190 Grad mit Ober- und Unterhitze ca. 45 Minuten lang backen. Die Torte erst aus der Springform stürzen, wenn sie abgekühlt ist. Vor dem Servieren noch mit Zimt und Staubzucker bestäuben.

Ein Gedanke zu “Schokotorte a la Katinka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s